Startseite » Blog » Kommunale Wirtschaftsunternehmen in Halle (Saale) im Jahr 1950

Kommunale Wirtschaftsunternehmen in Halle (Saale) im Jahr 1950

Beitrag vom 28.01.2021

Eine Anzeige im Hallischen Adressbuch von 1950 berichtet über die Kommunalen Wirtschaftsunternehmen in Halle (Saale):

  • Bauhof in der Reilstraße 89
  • Sägewerk in Nietleben
  • Schweißereibetrieb in der Turmstraße 60
  • Stadtgüter
  • Schlacht- und Viehhof in der Freiimfelderstraße 42
  • Freibank-Wurstfabrik in der Kapellengasse 4
  • Reinigungsbetriebe in der Barbarastraße 1
  • Stadtentwässerung in der Freiimfelder Straße 43
  • Gartenbau- und Pflanzenschmuckbetriebe
  • Gaswerk
  • Wasserwerk
  • Heizwerk Freiimfelderstraße
  • Heizwerk Holzplatz 8
  • Elektrizitätsversorgung
  • Bergwerk - Grube "Ver. Carl-Ernst"
  • Straßenbahn
  • Lichtspieltheater
  • Verkehrs- und Werbebüro in der Leipziger Straße 6
  • Bäderbetriebe
  • Druckerei und Plakatanschlag in der Kleinen Ulrichstraße 7

Betriebe in Treuhandverwaltung:

  • Firma Wolschendorf & Sohn (Möbeltischlerei) in der Lenienstraße 46
  • Firma Carlos Feder (Zigarettenfabrik Steirer) in der Köthener Straße 29
  • Firma Otto Linke Nachf. in Büschdorf, Fritz-Ebert-Straße 3
  • Firma H. Prophete in der Rannischen Straße 15-16

Kommunale Wirtschaftsunternehmen in Halle (Saale) im Jahr 1950
Kommunale Wirtschaftsunternehmen in Halle (Saale) im Jahr 1950
Quelle: Hallisches Adressbuch 1950

Dies könnte Sie auch interessieren:


« zurück zur Übersicht

Halle-entdecken.de aus Halle/Saale
Wissenswertes: Halle wurde im Laufe der Jahre verschiedenst bezeichnet: Halle (Saale), Halle/Saale, Halle a. d. Saale, Halle a. Saale, Halle a. S., Halle a. S.
www.halle-entdecken.de - Datenschutz, Impressum, Kontakt

Sitemap Sehenswürdigkeiten, Sitemap Essen & Schlafen, Sitemap Einkaufen, Sitemap Anbieter, Sitemap Wichtige Adressen, Sitemap Wissenswertes