Anzeige:
Startseite » Wissenswertes » Straßen » Magdeburger Straße
Sie haben einen Fehler gefunden?
Teilen Sie halle-entdecken.de die Änderung mit!
Änderung mitteilen

Inhaltsverzeichnis

    Magdeburger Straße

    Stadtteil: Nördliche Innenstadt, Medizinerviertel und Charlottenviertel
    Angrenzende Straßen: Am Steintor,
    Krausenstraße,
    Krukenbergstraße,
    Halberstäder Straße,
    Forsterstraße,
    Volkmannstraße,
    Riebeckplatz,
    Anhalter Straße,
    Straße der Opfer des Faschismus
    PLZ: 06108, 06112
    Parken: Magdeburger Straße und umliegende Straßen
    Haltestellen: "Am Steintor" (Straßenbahn und Taxi),
    "Magdeburger Straße" (Straßenbahn und Bus),
    "Riebeckplatz" (Straßenbahn)
    Länge der Straße: ca: 940 Meter
    Besonderheiten: Universitätskliniken,
    Stadtpark,
    "Park" Am Steintor

    Beschreibung der Magdeburger Straße in Stichpunkten

    • Um 1870 bis 1900 bebaut.
    • 1873 wird die heutige Magdeburger Straße benannt.
    • Einst durch Pyramidenpappeln besetzt, werden 1875 durch Linden, Ahorne, Rüstern und Eschen durch den Verschönerungsverein ersetzt.
    • Ab 1876 entstehen die Gebäude der Universitätskliniken.
    • 1880 der südliche Teil des heutigen Stadtparks wird vom Stadtgottesacker in Parkanlagen umgewandelt. Der nördliche Teil an der Magdeburger Straße wird für den heute nicht mehr existierenden Wasserturm freigelegt.
    • 1881 wird der Wasserturm Ecke Magdeburger Straße und heutige Straße der Opfer des Faschismus erbaut. Der Verschönerungsverein schuf die umliegenden Anlagen.
    • 1881 legt der Verschönerungsverein auch die Parkanlagen auf dem Platz "Am Steintor" an.
    • 1885 die Maille wird abgerissen und das Gelände bebaut.
    • 1891 wird die elektrifizierte Stadtbahn durch die Magdeburger Straße gelegt. Über den Platz Am Steintor folgt die Bahn der Großen Steinstraße.
    • 1892 wird auch die Streckenführung in Richtung der Ludwig-Wucherer-Straße gelegt.
    • 1903 wird die Magdeburger Straße elektrisch beleuchtet.
    • 1942 im Stadtplan als Hindenburg Straße benannt
    • Stadtpläne der 60iger, 70iger und 80iger Jahre der DDR geben den Straßennamen mit Leninallee an.

    Karte der Magdeburger Straße


    Größere Karte anzeigen

    Weitere Bilder der Magdeburger Straße

    Hotel Am Steintor in der Magdeburger Straße, Blick in Richtung Riebeckplatz
    Hotel Am Steintor in der Magdeburger Straße, Blick in Richtung Riebeckplatz

    Quellen

    • Topographie oder Häuser- und Strassen-Geschichte der Stadt Halle a. d. Saale IIb - Zweiter Band - zweite Hälfte, Vorstädte und Stadterweiterungen, Nördlicher Halbkreis; Verlag Wilhelm Hendrichs, Halle, 1923; Reprint Verlag Rockstuhl, 2018, 978-3-95966-307-6, Dr. S. Baron von Schultze-Gallera
    Sie haben einen Fehler gefunden?
    Teilen Sie halle-entdecken.de die Änderung mit!
    Änderung mitteilen

    Torstraße
    Torstraße
    Torstraße in Halle (Saale) - Adresse, Beschreibung, Bilder und Karte ...
    Steinweg
    Steinweg
    Steinweg in Halle (Saale) - Adresse, Beschreibung, Bilder und Karte ...
    Straßen
    Straßen
    Alle Einträge im Bereich "Straßen"
    Nördliche Innenstadt
    Nördliche Innenstadt
    Informationen und alle Einträge aus der Straße bzw. dem Stadtviertel "Nördliche Innenstadt".

    Halle-entdecken.de aus Halle/Saale
    Wissenswertes: Halle wurde im Laufe der Jahre verschiedenst bezeichnet: Halle (Saale), Halle/Saale, Halle a. d. Saale, Halle a. Saale, Halle a. S., Halle a. S.
    www.halle-entdecken.de - Mediadaten, Datenschutz, Impressum, Kontakt - Cookies einstellen

    Sitemap Sehenswürdigkeiten, Sitemap Essen & Schlafen, Sitemap Einkaufen, Sitemap Anbieter, Sitemap Wichtige Adressen, Sitemap Wissenswertes