Startseite » Blog » 5 Bilder vom Hallmarkt

5 Bilder vom Hallmarkt

Beitrag vom 15.11.2019 geschrieben von Halle-Entdecken.de

5 Bilder im November 2019 in Halle (Saale) in abendlicher Stimmung aufgenommen. Diesmal geht es auf der Südseite des Hallmarktes entlang.

Der Hallmarkt war einst der Platz der Salzsiederei und der Halloren. Hier wurde Sole zu Salz. Dafür waren hier zahlreiche Kote zum Salzsieden aufgebaut. Häuser gab es damals keine.

Bild 1 - Ecke Talamtstraße, Hallmarkt und Hallorenring

Zwischen dem Hotel und dem neu erbauten Finanzamt geht es in Richtung Händel-Halle. Nicht zu sehen ist die Saale direkt unter dem Hallorenring. Erst an der Klausbrücke fließt die Saale wieder sichtbar weiter.

Ecke Talamtstra├če, Hallmarkt und Hallorenring in Halle

Bild 2 - Detailaufnahme vom Finanzamt

Bei genauem Hinsehen erkennt man das leuchtende Schwein im Finanzamt. Das Schwein ist eine Anspielung auf die Sage "Die Entdeckung der Salzquelle zu Halle". Darin wird erzählt, dass vor über 2000 Jahren ein Hirte seine Schweine hier hütete. Das Schwein kühlte sich an diesem heißen Tag im salzigen Wasser ab. Nachdem das Schwein nun wieder trocken war, glänzte das Salz hell auf seinen Borsten.

Detailaufnahme vom Finanzamt Halle mit Schwein

Bild 3 - Ecke Salzgrafenstraße, Dreyhauptstraße und Hallorenring

Neben dem stattlichen Wohn- und Geschäftshaus an der besagten Ecke befindet sich die Hauptbibliothek von Halle.

Ecke Salzgrafenstra├če, Dreyhauptstra├če und Hallorenring in Halle

Bild 4 - Blick vom Hallmarkt zur Marktkirche

Vom Hallmarkt hat man einen beeindruckenden Blick auf die höher gelegene Marktkirche zu Halle. Hoch oben sind die Spitzen der Blauen Türme im dunkeln der Nacht nur leicht zu erkennen.

Blick vom Hallmarkt zur Marktkirche zu Halle

Bild 5 - Salzgrafenstraße und Ecke Oleariusstraße

An diesem Eckhaus vorbei, die Stufen hinauf, gelangt man auf den Marktplatz. Der Oleariusstraße folgend geht der Weg in Richtung Alter Markt.

Salzgrafenstra├če und Ecke Oleariusstra├če in Halle

Dies könnte Sie auch interessieren:


« zurück zur Übersicht

Halle-entdecken.de aus Halle/Saale
Wissenswertes: Halle wurde im Laufe der Jahre verschiedenst bezeichnet: Halle (Saale), Halle/Saale, Halle a. d. Saale, Halle a. Saale, Halle a. S., Halle a. S.
www.halle-entdecken.de - Datenschutz, Impressum, Kontakt - Cookies einstellen

Sitemap Sehenswürdigkeiten, Sitemap Essen & Schlafen, Sitemap Einkaufen, Sitemap Anbieter, Sitemap Wichtige Adressen, Sitemap Wissenswertes