Anzeige:
Sie haben einen Fehler gefunden?
Teilen Sie halle-entdecken.de die Änderung mit!
Änderung mitteilen

Inhaltsverzeichnis

    Botanischer Garten Halle (Saale)

    Botanischer Garten Halle (Saale)

    Stadtteil: Nördliche Innenstadt; Neumarkt
    Straße: Große Wallstraße (gegenüber Nr. 24); Am Kirchtor 3
    PLZ: 06108 Halle (Saale)
    Internet: www2.biologie.uni-halle.de/bot/boga/
    Telefon: unbekannt
    Parken: Große Wallstraße (kostenpflichtig) und umliegende Straßen
    Nächste Haltestellen: "Moritzburgring" (Straßenbahn) oder "Hermannstraße" (Straßenbahn)

    Beschreibung

    Der Botanische Garten in Halle beherbergt ca. 12.000 verschiedene Arten. Auf dem Gelände befinden sich ein Tropenhaus, das Victoriahaus und die alte Sternwarte. 

    Der Eingang befindet sich an der Großen Wallstraße.

    Der Garten gehört zur Universität Halle-Wittenberg und ist Teil des Instituts für Biologie. Er dient im breiten Maße Aufgaben der Lehre, Forschung, Schul- und Öffentlichkeitsarbeit. Er besteht seit über 300 Jahren und war der erste seiner Art in Preußen.

    Großes Tropenhaus im Botanischen Garten Halle (Saale)
    Großes Tropenhaus im Botanischen Garten Halle (Saale)

    Verschiedene Häuser und Einrichtungen des hallischen Botanischen Gartens

    • Immergrünenhaus
    • Sukkulentenhaus
    • Tropenhaus
    • Viktoria-Haus
    • Schmuckgarten
    • Teich
    • Turm
    • Gartenverwaltung

    Großes Tropenhaus

    Dieses Haus beherbergt zahlreiche Pflanzen aus dem tropischen Regenwald. Dort herrschen regelmäßig konstant hohe Temperaturen von mindestens 18°C und viel Niederschlag. Der Boden des Regenwaldes bekommt nur wenig Licht. Deshalb klettern verschiedene Pflanzen (z.B. Lianen) häufig an anderen Pflanzen empor. Dies kann man im Botanischen Garten von Halle gut beobachten.

    Viktoria-Haus

    In diesem Haus ist die Victoria cruciana (Riesenseerose) das Highlight. Sie wird im Botanischen Garten Halle jedes Jahr im Frühjahr neu aus Samen gezogen und bringt in wenigen Monaten ihre ansehnlichen Blätter hervor. An August- und Septemberabenden kann man die geöffneten weißen Blüten bewundern.

    Victoria cruciana im Viktoria-Haus im Botanischen Garten Halle (Saale)
    Victoria cruciana im Viktoria-Haus im Botanischen Garten Halle (Saale)

    Turm (Sternwarte) - Observatorium im Botanischen Garten

    1787/1788 wurde die Universitätssternwarte im klassizistischen Stil errichtet. Noch heute steht sie an gleicher Stelle. Die Balkone zeigen in die vier Himmelsrichtungen. Das Dach und Fenster wurden im Jahr 2000 und die Fassade im Jahr 2006 erneuert. 

    Errichtet wurde die Sternwarte von Carl Gotthard Langhans. Langhans studierte unter anderen an der Universität Halle Jura. Die Architektur brachte er sich selbst bei. Unter seinen Werken befinden sich neben der Sternwarte, das Brandenburger Tor in Berlin und das Schlosstheater im Schlosspark Charlottenburg.

    Panorama, Botanischer Garten Halle (Saale)
    Panorama, Botanischer Garten Halle (Saale)

    Öffnungszeiten (April bis Oktober)

    Der Botanische Garten ist jährlich von ungefähr Anfang April bis circa Ende Oktober geöffnet. Im Winter ist er für das Publikum geschlossen, da viele Pflanzen eingelagert werden müssen.

    Montag: 14.00 - 18.00 Uhr
    Dienstag: 14.00 - 18.00 Uhr
    Mittwoch: 14.00 - 18.00 Uhr
    Donnerstag: 14.00 - 18.00 Uhr
    Freitag: 14.00 - 18.00 Uhr
    Samstag: 10.00 - 18.00 Uhr
    Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr

    Teich im Botanischen Garten Halle (Saale)
    Teich im Botanischen Garten Halle (Saale)

    Eintrittspreise des Botanischen Garten Halle

    Erwachsene 2 Euro
    Kinder ab 6 Jahren 1 Euro
    Jahreskarte 8 Euro

    Keine Hunde erlaubt.

    Botanischer Garten Halle im Video

    Botanischer Garten Halle - Parken

    In der direkten Umgebung des Botanischen Gartens gibt es nur wenige Parkplätze Große Wallstraße und Am Kirchtor. 5 Gehminuten in südliche Richtung befindet sich direkt vor der Moritzburg der Parkplatz Friedemann-Bach-Platz.

    Oder Sie fahren mit der Straßenbahn bis Haltestelle Moritzburgring oder Herrmannstraße.

    Kakteen im Botanischen Garten Halle (Saale)
    Kakteen im Botanischen Garten Halle (Saale)

    Der Botanische Garten Halle in einer Reihe mit zahlreichen weiteren Botanischen Gärten in Deutschland

    Unter anderen gibt es in Deutschland folgende weitere Botanische Gärten:

    • Botanischer Garten Leipzig
    • Botanischer Garten Jena
    • Botanischer Garten Berlin
    • Botanischer Garten München
    • Botanischer Garten Köln
    • Botanischer Garten Düsseldorf
    • Botanischer Garten Osnabrück
    • Botanischer Garten Tübingen
    • Botanischer Garten Augsburg
    • Botanischer Garten Zürich (Schweiz)

    Karte der Umgebung des Botanischen Gartens

    Die Markierung zeigt den Eingang!


    Größere Karte anzeigen

    Sie haben einen Fehler gefunden?
    Teilen Sie halle-entdecken.de die Änderung mit!
    Änderung mitteilen

    Am Steinbruch Halle-Neustadt
    Am Steinbruch Halle-Neustadt
    Informationen über Am Steinbruch in Halle (Saale) - Adresse, Beschreibung, Zugang, Parkmöglichkeiten und Karte ...
    Amtsgarten
    Amtsgarten
    Der Amtsgarten in der Seebener Straße 2 in Halle (Saale) - Adresse, Beschreibung, Öffnungszeiten und Karte ...
    Gärten, Grünflächen & Parks
    Gärten, Grünflächen & Parks
    Alle Einträge im Bereich "Gärten, Grünflächen & Parks"
    Nördliche Innenstadt
    Nördliche Innenstadt
    Informationen und alle Einträge aus der Straße bzw. dem Stadtviertel "Nördliche Innenstadt".

    Halle-entdecken.de aus Halle/Saale
    Wissenswertes: Halle wurde im Laufe der Jahre verschiedenst bezeichnet: Halle (Saale), Halle/Saale, Halle a. d. Saale, Halle a. Saale, Halle a. S., Halle a. S.
    www.halle-entdecken.de - Mediadaten, Datenschutz, Impressum, Kontakt - Cookies einstellen

    Sitemap Sehenswürdigkeiten, Sitemap Essen & Schlafen, Sitemap Einkaufen, Sitemap Anbieter, Sitemap Wichtige Adressen, Sitemap Wissenswertes