Alter Markt

Der Alte Markt in Halle an der Saale ist eine der ältesten Straßen der Saalestadt. Sein Aufbau ist im Westen der einer Straße und im Osten ein dreieckiger Platz.

Stadtplan aus Hallesches Adressbuch 1931
Stadtplan aus Hallesches Adressbuch 1931 - Quelle

Impressionen Alter Markt

Das bekannte Wahrzeichen des Alten Marktes und auch der Stadt Halle ist der Eselsbrunnen.

Alter Markt mit Blick zur Schmeerstraße
Alter Markt mit Eselsbrunnen und Blick zur Schmeerstraße

Blumen und Geschäfte am Alten Markt
Blumen und Geschäfte am Alten Markt

Historische Impressionen vom Alten Markt

Der Fotograf nahm das Foto von der Treppe an der Nordseite des Alten Marktes auf. Sein Blick geht hinüber, vorbei am Eselsbrunnen, zu Haus Nummer 5 und 6. Im Haus Nummer 6 sind sogar die Auslagen im Schaufenster zu erkennen.

Alter Markt - Illustrierte Hallische Nachrichte vom 9. September 1932

Alter Markt - Illustrierte Hallische Nachrichte vom 9. September 1932 - Quelle

An diesem ruhigen Winterabend leuchten nur wenige Fenster der Südseite des Alten Markts. Der Schnee hat ein kleine Decke über den Platz rund um den Eselsbrunnen gelegt. Die Treppe mit dem Geländer im Vordergrund ist in neuerer Zeit nicht mehr vorhanden.

Winterabend am Alten Markt im Februar 1933 - Hallische Illustrierte Nachrichten vom 25.02.1933
Winterabend am Alten Markt im Februar 1933 - Hallische Illustrierte Nachrichten vom 25.02.1933 - Quelle

Geschäfte und Gewerbe

Der Alte Markt war schon immer bekannt für seine zahlreichen Geschäft. In neuerer Zeit vielleicht weniger als früher.

Anzeigenbeispiel:

Tischlermeister Martick wirbt in der gezeigten Anzeige mit seiner Möbel-Ausstellung, welche zu Besichtigen ist.

Werbung 1921 Alter Markt - Hallische Nachrichten vom 24. Dezember 1921
Werbung 1921 Alter Markt - Hallische Nachrichten vom 24. Dezember 1921 - Quelle

Hausnummerierung ab 1. Januar 1855

Eo bedeutet, dass der Eigentümer nicht im angegebenen Haus wohnt.

Neue Nr. Alte Nr. Hauseigentümer
Alter Markt 1 493 Martick L. bzw. Martik (Tischlermeister), Eo (Rathausgasse 7)
Alter Markt 2 494 Böttcher bzw. Böttger F. (Buchbinder, Papier- und Schreibmaterial-Handlung)
Alter Markt 3 495 Lippert (Auct.-Comm.)
Alter Markt 4 496 a Harty bzw. Hartig (Wittwe)
Alter Markt 5 543 b Becker'sche Erben, Eo
Alter Markt 6 544 Keil (Kupferschmidt)
Alter Markt 7 545 Preßler (Oekonom)
Alter Markt 8 546 Laninger (Oebster)
Alter Markt 9 547 Müller (Schnittwarenhändler)
Alter Markt 10 548 Linke (Wittwe)
Alter Markt 11 549 und 550 Braust (Oekonom)
Alter Markt 12 551 Müller (Assessor)
Alter Markt 13 552 Lössler (Schlosser)
Alter Markt 14 553 Uhlig (Rentiere)
Alter Markt 15 554 Hohndorf (Hallore)
Alter Markt 16 555 Biehlig (Glaser)
Alter Markt 17 573 Thiele (Pfefferküchler)
Alter Markt 18 574 Friedrich (Horndrechsler)
Alter Markt 19 575 Schurig (Tischler), Eo
Alter Markt 20 576 Zeschmar (Bäcker)
Alter Markt 21 625 Taubert (Kaufmann), Eo
Alter Markt 22 626 Röder (Schneider)
Alter Markt 23 627 Engelmann (Instrmtschlfr.)
Alter Markt 24 628 Sack (Fuhrmann)
Alter Markt 25 629 Mackensen (Oberamtmann)
(gehört zu An der Halle 9)
Alter Markt 26 690 Weber (Seiler)
Alter Markt 27 691 Schultze bzw. Schulze (Gastwirth)
Alter Markt 28 692 Gramm (Lehrer)
Alter Markt 29 693 Rhenius (Schneider)
Alter Markt 30 694 Ilschner (Bäcker)
Alter Markt 31 695 Linke (Salzsiedemeister)
Alter Markt 32 696 Homann (Tapizierer)
Alter Markt 33 697 Pax (Schuhmacher)
Alter Markt 34 698 Voigtmann bzw. Fochtmann (Oekonom)
Alter Markt 35 699 Sauer (Wittwe)
Alter Markt 36 700 Meßmer (Kaufmann)

Quellen

  1. Hallesches patriotisches Wochenblatt, 50. Stück, 21. Dezember 1854, Extra-Beilage, Seite 2
  2. Wohnungs-Anzeiger für die Stadt Halle a. S. : auf das Jahr 1855, Link

Diese Seite wurde am 16.07.2021 erstellt und am 19.04.2022 zuletzt bearbeitet.

Einzelne Fakten/Daten in dieser Datenbank/Sammlung sind nicht urheberrechtlich geschützt. - Das Zitieren von nicht wesentlichen Teilen der Datenbank/Sammlung ist erlaubt, bedarf bei Veröffentlichung im Internet immer eines Links auf diese Quellseite. - Die Datenbank/Sammlung in ihrer Gesamtheit ist geschützt und darf ohne schriftliche Genehmigung des Anbieters weder kopiert noch in irgendeiner Form wiedergegeben werden. Auch eine Privatkopie ist nach § 53 Absatz 5 UrhG ausgeschlossen. - Einzelne verwendete Fotos und Grafiken wurden unter bestimmten Lizenzen des jeweiligen Anbieters veröffentlicht. Nachzulesen ist die jeweilige Lizenz in der genannten Quelle oder durch Nachfrage beim Anbieter der Quelle. - Selbst erstellte Fotos und Grafiken (des Anbieters dieser Datenbank/Sammlung) sind urheberrechtlich geschützt und erhalten meistens einen Aufdruck "www.halle-entdecken.de", welcher beim zitieren nicht entfernt, abgeschnitten oder unkenntlich gemacht werden darf.

Halle-entdecken.de aus Halle/Saale
Wissenswertes: Halle wurde im Laufe der Jahre verschiedenst bezeichnet: Halle (Saale), Halle/Saale, Halle a. d. Saale, Halle a. Saale, Halle a. S., Halle a. S.
www.halle-entdecken.de - Datenschutz, Impressum, Kontakt

Sitemap Sehenswürdigkeiten, Sitemap Essen & Schlafen, Sitemap Einkaufen, Sitemap Anbieter, Sitemap Wichtige Adressen, Sitemap Wissenswertes